Donnerstag, 25. August 2011

...seit drei Generationen...

Seit drei Generationen in Familienbesitz zeugt der Landgasthof Falle in Lind ob Velden, Kärnten vom unermüdlichen Einsatz und dem kaufmännischen Geschick seiner Besitzer. 
Ende des 19. Jahrhunderts erbaut und im 2. Weltkrieg bis auf einen Raum vollständig zerstört, wiederaufgebaut und unter vielfacher Nutztung, ob als Lebensmittelgeschäft, Kellerdisco bis zum Landgasthof, blickt dieses Gebäude auf eine bewegte Vergangenheit zurück. 

Dies war auch der Grund warum sich Maria und Peter Falle, im Zuge meiner Holzmalereiarbeiten bei der Gastraum - Sanierung dazu entschlossen von mir unter anderem ein Wandbild gestalten zu lassen, das dem Gast die Entwicklung ihres Hauses darstellt. 

Nicht zuletzt die überaus gastfreundliche und familiäre Stimmung, sondern im speziellen die tolle Küche macht den Besuch im Landgasthof Falle immer wieder zu einem Genuss. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen