Freitag, 27. Januar 2012

...trauriges Schicksal...

Normalerweise erfreuen sich meine Werke einer langen Lebensdauer. Dies liegt zum einen an den qualitativ hochwertigen Materialien die ich verarbeite, so wie an der Sorgfalt der Ausführung insbesondere der Untergrund - Vorbehandlung.

Wandbild Eissalon


Doch in diesem Fall nützte dies alles nichts. Wie ich aus den Medien erfahren musste, wird kaum ein Jahr nach meiner Gestaltung eines Eissalons im 12. Wiener Bezirk das Geschäft derzeit gänzlich erneuert. Schade um meine Arbeit, wobei anzumerken ist daß das Schicksal das nun meinem Wandbild wiederfährt in keiner Relation zu dem steht was leider dem Lebensgefährten meiner Auftraggeberin und seinem Vorgänger wiederfuhr. Dieses Thema samt allen schrecklichen Einzelheiten beherrschte sowieso die weltweiten Medien das letzte Jahr, darum möchte ich hier gar nicht näher darauf eingehen.

...himmelblau...

Im Wiener 18. Bezirk am Kutschkermarkt eröffnete das kleine, aber feine französische Café mit Patisserie namens:






Zwei Gasträume, ein Verkaufsraum und eine Bar wurden in lieblich-detailhaftem Landhausstil gestaltet.

    



Meine Aufgabe war es unter anderem der Barfront  mittels besonderer Anstrichtechnik einen Shabby-Look zu verpassen.


Das glatte weiße Türblatt zur Toilette passte ich durch die Illusionsmalerei einer Füllungstüre perfekt an die Barfront an. 


Die Dekorationen wurden durch verschiedene Beschriftungen an Wänden und Decke abgerundet.




Im Himmelblau werden biologisch zubereitete Speisen und Getränke sowie hausgemachte Patisserie angeboten. Im anschließenden Verkaufsraum, der den Namen „Tischlein deck dich“ trägt, werden liebevolle Dinge rund um die Themen Tischgedeck, Kochen, Backen und Schenken angeboten.

Sonntag, 1. Januar 2012

...frohes neues Jahr!


Ich wünsche allen ein frohes, gesundes und glückliches neues Jahr!