Sonntag, 19. Februar 2012

...Parteispendenskandal...

...so, das hat ja früher oder später passieren müssen. Nun ist Der Dekorationsmaler als nächstes Österreichisches Paradeunternehmen in einen üblen Parteispendenskandal verwickelt.

Aufgrund der regen Tätigkeit der Lobbyistin Bettina S.und dem schamlosen Versprechen zweier Ziegelfelder Parteien ihm eine Ziegelfelder - Greencard zu verschaffen, ließ sich Der Dekorationsmaler bereitwillig malend vor den >Wahlkarren< spannen und verlor dabei seine politische Unschuld.







www.ziegelfeld.at

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen