Mittwoch, 2. Mai 2012

...pimp my ikea...

...mal ehrlich – fast jeder von uns hat sicherlich irgend ein Stück des schwedischen Möbelgiganten Ikea im Haus, nur hat man natürlich nicht so gern, dass man beim Besuch bei Freunden auf die immer gleichen Möbel stößt. Mit ein wenig liebevoller Zuwendung verwandelte ich eine Vajer - Kommode in ein absolutes Unikat. 

Auch zu sehen bei www.ikeahackers.net !

Ikea Vajer - Kommode vor der Umgestaltung
Ausführung: 
Entwurf und schneiden zweier Schablonen, Schubladenfronten grundieren, Goldbronze schablonieren, Schattierung mit Acrylfarbe, Reißlack -Technik und patinieren, mit passenden Möbelknöpfen komplettieren.



1 Kommentar:

  1. freue mich daß ich Ihren Blog gefunden habe. Ein richtiger Fachmann. Leider scheint es dass Sie das bloggen aufgegeben haben. Ich mache dasselbe wie Sie' aber in Amerika. Vielleicht können wir ein paar Ideen austauschen. Wuerde mich freuen' Sie auf meinem Blog begruessen zu duerfen.

    Alles Gute und noch weiterhin viel Erfolg

    Heidi von Weitzer

    AntwortenLöschen